Traktor in der Pflicht: FCN II kommt nach Dargun

Wenn eines in dieser Saison bei den Landesligakickern aus Dargun konstant ist, ist es die Unbeständigkeit. Drei Siege, drei Unentschieden und schon fünf Niederlagen stehen zu Buche. Oder um es anders auszudrücken: Es ist nicht Fisch und nicht Fleisch. Da siegt die Kroll-Truppe, für viele überraschend, in Neuenkirchen, um eine Woche später beim Tabellenletzten Kickers JuS 03 mit 1:4 unterzugehen.

Dabei sind es gerade die Gegner, die auf dem Papier eigentlich schlagbar sind. Oder, es sind die Teams der unteren Regionen, mit denen Traktor deutliche Schwierigkeiten hat. Ob Pasewalk, Karlsburg/Züssow oder eben Kickers JuS. Aus diesen drei Partien holten die Gelb-Blauen einen mageren Punkt und brachten nur zwei eigene Treffer zu Stande. Alle drei Teams belegen Plätze hinter dem Traktor. Deshalb muss sich was ändern. Am Sonnabend (Anstoß 13:30 Uhr) kommt wieder ein Team nach Dargun, welches hinter Traktor steht. Mit dem 1.FC Neubrandenburg II ist ein alter Bekannter auf dem Kunstrasen zu Gast. Die Vier-Tore-Städter stiegen beim letzten Gastspiel in Dargun auf, um gleich wieder abzusteigen. Die Elf um Oldie und Torjäger Mario Kusturin sucht nach dem Abstieg ebenfalls nach der Konstanz. In der Fremde gelang in fünf Partien nur ein mickriger Punkt in Pasewalk (2:2). Das muss aber nichts heißen. Traktor steht in der Pflicht, auch wenn wieder viele Akteure passen müssen. Allzweckwaffe Hannes Werner ist nach seiner gelb-roten Karte in Stavenhagen gesperrt. Die Hoffnungen ruhen auf Torjäger Michael Rehländer, der in den letzten beiden Partien jeweils traf.

img_2248

 

Newsübersicht

Traktor in der Pflicht: FCN II kommt nach Dargun
Traktor steht Spalier – JuS ballert sich Frust von der Seele
JuS greift nach dem Strohhalm – Traktor ist gewarnt
Vorschau
Handballfrauen siegen erneut
Traktor mit drei Buden zum Auswärtsdreier
Traktor vor schwerer Auswärtsaufgabe beim Jahn
Handball: SG-Damen schlagen PSV Stralsund
Mirow treibt Traktor richtig in den Schlamassel
Vorschau
Traktor mit Remis beim Spitzenreiter
Vorschau
Traktor II unterliegt erneut
Görmins Serie hält – Traktor erstmals zu Hause geschlagen
Traktor erwartet hungrige Görminer
Vorschau
Interview Willi Engel
Vorschau
Erneute Pleite: Traktor II verliert in Neuenkirchen 1:3
Traktor gewinnt farbenfrohe Schlitterpartie in Greifswald